Am Ufer | :tim

Ein Unfall, eine fremde Frau und :tims Begegnung mit sich selbst. Ein mystischer Musikfilm von Jarek Raczek, der Berliner David Lynch, der poetische Bilder zu einem der schönsten Liebeslieder unserer Zeit erschuf. „Was heißt Liebe“, fragt :tim, „wenn das Herz zerreißt“, mit sanfter Stimmmelodik, begleitet von einem schimmernden Rhodes-Piano und einer subtil groovenden Rhythmus-Sektion. Erinnerung, Verlust, Sehnsucht und Hoffnung atmen durch sanfte, poetische Zeilen. Es mag zwar alles nur ein Traum sein, aber der Horizont reicht bis in die Unendlichkeit.

“Am Ufer” ist auf Tims Lovesong-Album “Muscheln” zu hören: https://tim-ra.bandcamp.com/

Kontakt mit Labor Liebe

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt